Mach aus dem Muss einen Kuss, dann kommt dein Leben in Fluss!

Das passt gerade sehr gut! Ich habe zur Zeit eine Zahnwurzelentzündung, die mir mächtig Druck macht. Für mich ein klares Zeichen, dass ich nicht gut auf mich geachtet habe, nicht erkannt habe, dass da viel Druck in mir ist, so dass dieser einen Körperlichen AusDRUCK brauchte. Wenn ich jetzt die Zeilen von Robert Betz lese erkenne ich, dass da in mir viele solche Sätze von „ich muß, ich sollte, etc.“ sind. Diese umzuwandeln in „ich darf, ich möchte, etc.“ scheint mir eine sehr lohnende Aufgabe. Danke!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.