Beiträge

HantaYo Heilkreis

„HantaYo“ Heilkreis

Am Samstag, 20.08.2022 laden wir dich ein mit uns neue Wege zu gehen und altes schamanisches Wissen wieder zu beleben. Was ist Schamanismus und wie können uns schamanische Heilformaten unterstützen?

Heilung der inneren Anteile

Begegnung deiner Anima und Animus

Schamanische Aufstellungsformate kennenlernen

Andrea und Stefan führen dich gemeinsam durch diesen Tag. Du erlebst die reinigende und öffnende Wirkung der Räucherung, die Kraft des „Redestabs“, die tiefgreifende, unterstützende Wirkung der schamanischen Reise und das Potenzial schamanischer Heilformate.

Wir treffen uns im Kreis. Beginn ist am Samstag um 10:00 Uhr, Ende um 18:00 Uhr. Du brauchst bequeme Kleidung. Wenn du eine Rassel, Trommel oder anderes schamanisches Werkzeug hast bringe dieses gerne mit. Kleine Snacks und Getränke stellen wir. Bitte bringe etwas für unser gemeinsames Mittagsbuffet mit.

Ort: „Haus EIchenmagie“, Trelder Dorfstraße 20, 21244 Trelde/Buchholz

Energieausgleich: € 95

Anmeldung: Stefan Rahrig, aho@stefanrahrig.de, 01776812400

Leitung: Andra Dins, Stefan Rahrig

Ab

2023

Ausbildung in schamanischer Heilkunst

Das magische Trio: Stefan Rahrig, Andrea Dins und Christiane von Plato

YYY

 

„HantaYo“ Neue Wege gehen

 

„HantaYo“ Neue Wege gehen

Am Samstag, 23.04.2022 laden wir dich ein mit uns neue Wege zu gehen und altes schamanisches Wissen wieder zu beleben. Was ist Schamanismus? Wie können schamanische Rituale uns im Alltag und auf unserem persönlichen Weg unterstützen? Was ist ein Krafttier? Wie reise ich in die Geistigewelt?

Altes loslassen, neue Energie schöpfen!

Andrea und Stefan führen dich gemeinsam durch diesen Tag. Du erlebst die reinigende und öffnende Wirkung der Räucherung, die Kraft des „Redestabs“, die tiefgreifende, unterstützende Wirkung der schamanischen Reise und das Potenzial schamanischer Heilformate.

Wir treffen uns im Kreis. Beginn ist am Samstag um 10:00 Uhr, Ende um 18:00 Uhr. Du brauchst bequeme Kleidung. Wenn du eine Rassel, Trommel oder anderes schamanisches Werkzeug hast bringe dieses gerne mit. Kleine Snacks und Getränke stellen wir. Bitte bringe etwas für unser gemeinsames Mittagsbuffet mit.

Ort: „Haus EIchenmagie“, Trelder Dorfstraße 20, 21244 Trelde/Buchholz

Energieausgleich: € 95

Anmeldung: Stefan Rahrig, aho@stefanrahrig.de, 01776812400

Leitung: Andra Dins, Stefan Rahrig

Ab
2023
Ausbildung in schamanischer Heilkunst
Das magische Trio: Stefan Rahrig, Andrea Dins und Christiane von Plato
YYY

Egal wo du bist

Verbindung schaffen

In der heutigen Zeit und aktuellen Lage ist es immer öfter notwendig sich auch über die Ferne miteinander zu verbinden. Zum Glück geht das gerade auf der Ebene von Beratung und energetischer Behandlung sehr gut.

Die schamanische Reise eignet sich hervorragend für Interventionen über die Distanz. In der Geistigenwelt lösen sich Zeit und Raum auf und die Spirits sind Meister der Heilbehandlungen im energetischen Raum.

Dein Beitrag für das Kennenlerngespräch am Telefon beträgt € 30, du kannst dein Anliegen teilen und erfährst von mir wie wir zusammen arbeiten können.

egal wo du bist

YYY

Therapeutischer Schamanismus 2022/23

Therapeutischer Schamanismus * Engelwolf 2.0

2 Jahres-Training ab 2022

 

Du hast eine Ausbildung im Engelwolfschamanismus oder anderen schamanischen Traditionen absolviert?

Du bist an der Vertiefung therapeutischer Prozesse in Verbindung mit schamanischer Heilkunde interessiert?

Du bist offen dich in einem Gruppensetting auf Selbsterkenntnis einzulassen?

Du willst deine therapeutisch, heilerische Arbeit klarer gestalten und mit Unterstützung schamanischer Formate optimieren?

 

Dann bist du hier genau richtig!

 

An 8 Wochenenden über 2 Jahre werde ich dich in den therapeutischen Schamanismus einführen und dich soweit ausbilden, dass du diese Arbeit sicher in der Praxis anwenden kannst. Ich verstehe dieses Training als Fortsetzungs- und Vertiefungsmodul wenn du bereits therapeutisch, heilerische Arbeit in Verbindung mit Schamanismus kennengelernt hast.

 

Ich bin Stefan Rahrig, Heilpraktiker und Engelwolf-Schamane. Ich praktiziere seit 1999 in eigener Praxis. Meine Arbeit hat sich über die Jahre immer wieder verändert und meinem persönlichem Wachstum angepasst. Seit 2010 hat der Engelwolf-Schamanismus einen festen Platz in meinem Leben. Schwerpunkt meines Praxisalltags ist die Verknüpfung psychotherapeutischer Arbeit mit schamanischer Heilkunde.

Ich habe über viele Jahre die Engelwolf-Basisausbildung nach Andreas Krüger sowohl als Assistent als auch in der Leitung begleitet. Der „therapeutische Schamanismus“ ist für mich die logische Weiterführung dieser Arbeit und ein echtes Herzensanliegen.

 

 

Die Termine:

 

28.01. – 30.01.2022

01.04. – 03.04.2022

26.08. – 28.08.2022

21.10. – 23.10.2022

27.01. – 29.01.2023

21.04. – 23.04.2023

25.08. – 27.08.2023

03.11. – 05.11.2023

 

Die Zeiten:

 

Freitag, 18:30 Uhr bis

Sonntag, 16:30 Uhr

 

Der Ort:

 

Haus „Eichenmagie“

Trelder Dorfstraße 20

21244 Trelde/Buchholz in der Nordheide

 

Energieausgleich:

 

290 Euro / Wochenende

 

Ratenzahlung oder Sonderkonditionen, z.B. für Studenten sind nach Rücksprache möglich.

 

Für deine Fragen oder deine Anmeldung wende dich bitte an:

 

aho@stefanrahrig.de

 

 

A`ho

 

Euer Stefan

 

Therapeutischer Schamanismus ab 2021

 

Therapeutischer Schamanismus * Engelwolf 2.0

2 Jahres-Training ab 2021

 

Du hast eine Ausbildung im Engelwolfschamanismus oder anderen schamanischen Traditionen absolviert?

Du bist an der Vertiefung therapeutischer Prozesse in Verbindung mit schamanischer Heilkunde interessiert?

Du bist offen dich in einem Gruppensetting auf Selbsterkenntnis einzulassen?

Du willst deine therapeutisch, heilerische Arbeit klarer gestalten und mit Unterstützung schamanischer Formate optimieren?

 

Dann bist du hier genau richtig!

 

An 8 Wochenenden über 2 Jahre werde ich dich in den therapeutischen Schamanismus einführen und dich soweit ausbilden, dass du diese Arbeit sicher in der Praxis anwenden kannst. Ich verstehe dieses Training als Fortsetzungs- und Vertiefungsmodul wenn du bereits therapeutisch, heilerische Arbeit in Verbindung mit Schamanismus kennengelernt hast.

 

Ich bin Stefan Rahrig, Heilpraktiker und Engelwolf-Schamane. Ich praktiziere seit 1999 in eigener Praxis. Meine Arbeit hat sich über die Jahre immer wieder verändert und meinem persönlichem Wachstum angepasst. Seit 2010 hat der Engelwolf-Schamanismus einen festen Platz in meiner Praxis. Schwerpunkt meines Praxisalltags ist die Verknüpfung psychotherapeutischer Arbeit mit schamanischer Heilkunde.

Ich habe über viele Jahre die Engelwolf-Basisausbildung nach Andreas Krüger sowohl als Assistent als auch in der Leitung begleitet. Der „therapeutische Schamanismus“ ist für mich die logische Weiterführung dieser Arbeit und ein echtes Herzensanliegen.

 

 

Die Termine:

 

19.02. – 21.02.2021

16.04. – 18.04.2021

11.06. – 13.06.2021

01.10. – 03.10.2021

25.02. – 27.02.2022

20.05. – 22.05.2022

01.07. – 03.07.2022

11.11. – 13.11.2022

 

Die Zeiten:

 

Freitag, 18:30 Uhr bis

Sonntag, 16:30 Uhr

 

Der Ort:

 

Haus „Eichenmagie“

Trelder Dorfstraße 20

21244 Trelde/Buchholz in der Nordheide

 

Energieausgleich:

 

290 Euro / Wochenende

 

Ratenzahlung oder Sonderkonditionen, z.B. für Studenten sind nach Rücksprache möglich.

 

Für deine Fragen oder deine Anmeldung wende dich bitte an:

 

aho@stefanrahrig.de

 

 

A`ho

 

Euer Stefan

Magie und Heilung 16.02.2020

 

Magie und Heilung
Rapè und Leib

Rapè ist ein Herzöffner, der uns auf sanfte Weise einen Zugang in unsere inneren Welten öffnet. Dort können wir uns selbst begegnen und in der Meditation entsteht Raum um emotionale Blockaden zu lösen.
Die Leibarbeit, als Form der körperorientierten Psychotherapie erlaubt es uns dann diesen Prozess noch weiter zu vertiefen und das Erlebte zu integrieren.
Die Energie der Gruppe trägt dazu bei ein Gefühl von Verbundenheit und Geborgenheit zu kreieren.
Hier bist du eingeladen ganz du zu sein, dich selbst zu erleben und Heilung zu erfahren.
Wir verwenden an diesem Tag eine Rapè Mischung aus Columbien. Rapè wird über ein Röhrchen in die Nase geblasen. Auch wenn du mit Rapè bisher keine Erfahrung hast bist du herzlich willkommen. Durch unsere Erfahrung mit dieser Heilpflanze und Gruppenprozessen schaffen wir für dich einen sicheren und achtsamen Raum.,
Für deine Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.
Wir empfehlen 2 Tage vorher auf Fleisch, Alkohol und andere Drogen zu verzichten. Gleiches gilt für sexuelle Aktivitäten. Am Ritualtag empfehlen wir außerdem ein leichtes Frühstück. So bist du optimal auf dieses Ritual vorbereitet!
Ort:
Therapiezentrum Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 17, 20148 Hamburg

Zeit:
Open Door: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr

Energieausgleich: € 95

Leitung: Anne Dobslaw, Heilerin; Stefan Rahrig, Heilpraktiker

Anmeldung: anneseelenklang@web.de, aho@stefanrahrig.de

Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt. Wir verwenden gefiltertes und energetisiertes Wasser. Decken und Kissen sind ausreichend vorhanden. Falls du dir deine Lieblingsdecke oder Kissen mitbringen magst bist du damit willkommen.

Wir freuen uns auf einen magischen und heilsamen Tag mit euch,

Anne und Stefan

Neoschamanischer Basisworkshop 26.01.2020

 

Hallo lieber Mensch,

Du interessierst Dich für Schamanismus und möchtest die Neoschamanische Heilkunst unserer Basisausbildung „HeileR mit Wolf & Engel“ gerne kennenlernen.

Oder Du hast dich dazu entschlossen, direkt in die laufende Ausbildung einzusteigen und möchtest dafür die entsprechenden Grundlagen schafen oder vertiefen.

Dafür möchten wir uns bei Dir bedanken.

Im Auftaktseminar „Wolfsrudel & Andersweltreisen“ zum Beginn der Neoschamanischen Basisausbildung „HeileR mit Wolf & Engel“ werden grundlegende Formate und Arbeiten vorgestellt. Alle danach folgenden Seminarwochenenden bauen darauf auf.

Um Dir ein Kennenlernen unserer Arbeit oder aber den Quereinstieg in die Ausbildung zu ermöglichen haben wir zentrale Elemente des ersten Seminarwochenendes für Dich in einem Basis-Workshop zusammengefasst.

Der Besuch eines Basis-Workshops ist Grundlage für einen Quereinstieg in die Neoschamanische Basisausbildung „HeileR mit Wolf & Engel“ in die Seminare 2, 3 oder 4.

Für weitere Beratung stehen wir Dir gern zur Verfügung.

Termine für die Quereinsteiger-Seminare zur Neoschamanischen Basisausbildung:

Wir bieten euch die Möglichkeit aus zwei Standorten – Quelkhorn bei Bremen und Hamburg – den für euch am Besten passenden auszuwählen.

____________________________________________________________
Folgende Termine und Dozenten haben wir für euch vorbereitet:

Sonntag 26.01.2020 in Hamburg, Therapiezentrum Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 17, 20148 Hamburg

Energieausgleich: 135 €, Rabatte und Ratenzahlung auf Anfrage möglich

Anmeldung: aho@stefanrahrig.de

A´ho am 16.09.2019 im Alabama-Kino

Magie & Heilung

 

Magie und Heilung

Rapè und Leib

24.08.2019

Rapè ist ein Herzöffner, der uns auf sanfte Weise einen Zugang in unsere inneren Welten öffnet.

Dort können wir uns selbst begegnen und in der Meditation entsteht Raum um emotionale Blockaden zu lösen.

Die Leibarbeit, als Form der körperorientierten Psychotherapie erlaubt es uns dann diesen Prozess noch weiter zu vertiefen und das Erlebte zu integrieren.

Die Energie der Gruppe trägt dazu bei ein Gefühl von Verbundenheit und Geborgenheit zu kreieren.
Hier bist du eingeladen ganz du zu sein, dich selbst zu erleben und Heilung zu erfahren.

Wir verwenden an diesem Tag eine Rapè Mischung aus Columbien. Rapè wird über ein Röhrchen in die Nase geblasen. Auch wenn du mit Rapè bisher keine Erfahrung hast bist du herzlich willkommen. Durch unsere Erfahrung mit dieser Heilpflanze und Gruppenprozessen schaffen wir für dich einen sicheren und achtsamen Raum.

Für deine Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.
Wir empfehlen 2 Tage vorher auf Fleisch, Alkohol und andere Drogen zu verzichten. Gleiches gilt für sexuelle Aktivitäten. Am Ritualtag empfehlen wir außerdem ein leichtes Frühstück. So bist du optimal auf dieses Ritual vorbereitet!

Ort:
Therapiezentrum Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 17, 20148 Hamburg

Zeit:
Open Door: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr

Energieausgleich: € 95

Leitung: Anne Dobslaw, Heilerin; Stefan Rahrig, Heilpraktiker

Anmeldung: anneseelenklang@web.de

Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt. Wir verwenden gefiltertes und energetisiertes Wasser. Decken und Kissen sind ausreichend vorhanden. Falls du dir deine Lieblingsdecke oder Kissen mitbringen magst bist du damit willkommen.

Wir freuen uns auf einen magischen und heilsamen Tag mit euch,

Anne und Stefan

Die 4 Tage der Zärtlichkeit vom 31.10.-03.11.2019

 

Die 4 Tage der Zärtlichkeit

 

Wenn wir im aller Innersten mit uns in einem mitfühlenden Kontakt sind entsteht eine besondere Stimmung.

Ein tiefes einverstanden sein mit uns selbst.

 

Zärtlichkeit findet ihren Platz in uns.

 

Wenn wir jedoch aus Angst und Stress leben kann sich dieser Zustand in uns nicht etablieren.

Dann verlieren wir uns, den Kontakt zueinander und zur Welt.

 

Zärtlichkeit geht einher mit Verletzlichkeit.

 

Wir wollen gemeinsam nackt sein, unsere äußeren Hüllen ablegen damit dieses ganz besonders achtsame Miteinander entstehen kann welches die Verletzlichkeit in uns wachruft.

Die 4 Tage der Zärtlichkeit dienen uns als Heilungs- und Forschungsraum.

Hier entsteht die Möglichkeit für Selbsterkenntnis und Prozessarbeit.

 

Mit Hilfe von tantrischen Übungen und schamanischen Ritualen kreiere ich dafür einen sicheren und geborgenen Ort.

Wenn es uns nicht gelingt das Weiche und Zarte in uns zum Vorschein zu bringen wird es für uns kein echtes Ankommen in dieser Welt geben. Was es braucht ist sowohl ein Innehalten als auch ein mutiges Hinschauen um uns einander anzunähern.

So haben wir die Chance selbst zu einem Geschenk der Liebe und des Lebendigen zu werden.

 

 

Datum:                       Von Donnerstag (Reformationstag) 31.10.2019 um 10:00 Uhr bis Sonntag 03.11.2019 um 16:00 Uhr.

 

Ort:                             Therapiezentrum Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 17, 20146 Hamburg.

 

Leitung:                      Stefan Rahrig, Heilpraktiker und Team

 

Energieausgleich:     € 420,–

 

Getränke und kleine Snacks werden für uns bereit stehen.

Es besteht die Möglichkeit im Therapiezentrum zu übernachten.

 

Anmeldung:               aho@stefanrahrig oder 01776812400

 

Für Fragen rund um deine Teilnahme stehe ich gerne zur Verfügung.

 

In großer Vorfreude,

Euer Stefan, Löwenmut, Heimat der Zärtlichkeit