Ambulatorium

Letzte Woche haben wir mit unserem *Schamanisch / Therapeutischem * Ambulatorium gestartet. Da es für mich auch das erste Mal ist in diesem Rahmen zu arbeiten war ich sehr neugierig wie es werden wird. Und es ist toll.

Im Ambulatorium bekommen Therapeuten und angehende Therapeuten die Möglichkeit unter Leitung eines erfahrenen Heilpraktikers zu arbeiten und zu lernen. Wir sind 5 Lernende und ich als Leitung. Einer der 5 übernimmt federführend die Behandlung während die anderen unterstützend mitwirken. Da wir viel mit Schamanischen- und Aufstellungsformaten arbeiten ist die Gruppe für den Patienten ein besonderer Gewinn. Es entsteht eine „Heilkreis-Situation“ in der der Behandler die Gruppe als Stellvertreter und Helfer mit ins Behandlungsfeld führen kann.

Wir hatten eine wirklich intensive Sitzung. Die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit der Gruppe war besonders und alle hatten die Möglichkeit sich einzubringen. So konnten wir unsere Klientin durch einem tiefen Prozess begleiten.

Ich bin dankbar, dass ich diese Arbeit machen darf und freue mich auf die nächsten Sitzungen.

Wenn Du am Ambulatorium Interesse hast gehe gerne mit mir in den Kontakt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.