Beiträge

Die 4 Tage der Zärtlichkeit vom 31.10.-03.11.2019

 

Die 4 Tage der Zärtlichkeit

 

Wenn wir im aller Innersten mit uns in einem mitfühlenden Kontakt sind entsteht eine besondere Stimmung.

Ein tiefes einverstanden sein mit uns selbst.

 

Zärtlichkeit findet ihren Platz in uns.

 

Wenn wir jedoch aus Angst und Stress leben kann sich dieser Zustand in uns nicht etablieren.

Dann verlieren wir uns, den Kontakt zueinander und zur Welt.

 

Zärtlichkeit geht einher mit Verletzlichkeit.

 

Wir wollen gemeinsam nackt sein, unsere äußeren Hüllen ablegen damit dieses ganz besonders achtsame Miteinander entstehen kann welches die Verletzlichkeit in uns wachruft.

Die 4 Tage der Zärtlichkeit dienen uns als Heilungs- und Forschungsraum.

Hier entsteht die Möglichkeit für Selbsterkenntnis und Prozessarbeit.

 

Mit Hilfe von tantrischen Übungen und schamanischen Ritualen kreiere ich dafür einen sicheren und geborgenen Ort.

Wenn es uns nicht gelingt das Weiche und Zarte in uns zum Vorschein zu bringen wird es für uns kein echtes Ankommen in dieser Welt geben. Was es braucht ist sowohl ein Innehalten als auch ein mutiges Hinschauen um uns einander anzunähern.

So haben wir die Chance selbst zu einem Geschenk der Liebe und des Lebendigen zu werden.

 

 

Datum:                       Von Donnerstag (Reformationstag) 31.10.2019 um 10:00 Uhr bis Sonntag 03.11.2019 um 16:00 Uhr.

 

Ort:                             Therapiezentrum Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 17, 20146 Hamburg.

 

Leitung:                      Stefan Rahrig, Heilpraktiker und Team

 

Energieausgleich:     € 420,–

 

Getränke und kleine Snacks werden für uns bereit stehen.

Es besteht die Möglichkeit im Therapiezentrum zu übernachten.

 

Anmeldung:               aho@stefanrahrig oder 01776812400

 

Für Fragen rund um deine Teilnahme stehe ich gerne zur Verfügung.

 

In großer Vorfreude,

Euer Stefan, Löwenmut, Heimat der Zärtlichkeit