Beiträge

Mutter-Tantra

Das erinnert mich sehr an Don Juan und Carlos Castaneda. Dort ist Schauen=Sehen, die Übung dafür das Pirschen, Träumen bedeutet in beiden Fällen bewußtes, im besten Fall luzides Träumen. Und warum das Alles? Um dem Tod ein Schnipchen zu schlagen 😉